Ob Erwachsene, Jugendliche oder Kinder - wer am Anfang seiner Skikarriere steht oder sein Können auffrischen möchte erzielt im Privatunterricht den schnellst möglichen Lernerfolgt. Euer Privatlehrer wird nach euren Wünschen ausgewählt und bemüht sich nur um euch persönlich.
Einzelstunden, halb- oder ganztägig, alleine, für die ganze Familie oder...

  • PRIVATSTUNDEN-SHARING
    Organisiert euch eure eigene Skikursgruppe in Flachau: mit der Familie, Urlaubsbekannten oder einfach mit ein paar “Spetzln” (auf gut österreichisch: immer gut gelaunte  Freunde). Bitte beachtet, dass das Fahrkönnen pro Lehrer immer gleich sein soll, denn euer Privatlehrer muss sich immer nach dem schwächsten Mitglied der Gruppe richten.

Preise Alpin - Snowboard und Langlauf

Dauer Preis für eine Person jede weitere Person
4 Stunden
(= 1 Skitag)
€ 240,- € 36,-
3 Stunden
(9.00-12.00 Uhr)
€ 180,- € 30,-
2 Stunden
(9.00-11.00 Uhr)
€ 128,- € 28,-
2 Stunden
(11.00-13.00 Uhr
10.00-12.00 Uhr)
€ 138,- € 28,-
2 Stunden
(13.30-15.30 Uhr)
€ 122,- € 25,-
Einzelstunde
(9.00 - 15.00 Uhr)
€ 69,- € 14,-
Einzelstunde Late
(15.00-16.00 Uhr)
€ 62,- € 12,-
Familienskilehrer
(3 Stunden von 9.00 bis 12.00)
Kinder bis 14 kostenlos bei Eltern dabei
€ 210,-
Familienskilehrer
(4 Stunden)
Kinder bis 14 kostenlos bei Eltern dabei
€ 276,-
Gruppenskilehrer
(4 Stunden)
bis 12 Personen
€ 350,-

Buckelpiste | Renn-(Stangen-) Training | Tiefschnee | New Ski | Slope Style | Park & Pipe

Wer könnte Fast-Pros besser zu wahrem Pro-Niveau führen als die ausgebildeten Sporttrainer und aktiven und ehemaligen Pros unserer Ski- & Snowboardschule. Eine ganze Handvoll Localheroes sind in unserem Team, die euch mit Tipps & Tricks beim “Schanzal springn” und “Stangalfahrn” zur Seite stehen und euch bei Ausflügen zu Locations wie den ABSOLUT PARK in FLACHAUWINKL begleiten. Nach Vereinbarung im fun & pro Büro.

Preise

Preis für eine Person jede weitere Person
1 Tageskurs € 240,- € 36,-

... und was wolltet ihr schon immer einmal probieren? Wobei hättet ihr gerne professionelle Unterstützung: 

  • Varianten fahren
  • Tiefschnee fahren und bauchtief powdern 
  • Vom Gipfelkreuz des Flachauer Hausberges dem "Grießenkareck" abfahren 
  • Riesentorlauf Renntraining 
  • Slope Style Tricks 
  • Halfpipe fahren - vielleicht einen Jump versuchen 
  • Buckelpisten rocken 
  • von 180 bis ... - wir wollen’s nicht gleich übertreiben

...doch diese Aufzählung ist keinesfalls vollständig, weil sich ständig Neues ergibt. Es sei euch versichert, dass wenn sich etwas Neues auftut, es bei FUN & PRO mit ultimativen Speed getestet und umgesetzt wird.